Besser beleuchten & Geld sparen mit dem Smart-Light-Server

Umrüsten auf LED war gestern. Heute ist LED-Beleuchtung mit Lichtmanagement. Der lidela-Lichtserver ist ein neuartiges Lichtmanagement-System, das:

  • • Bis zu 80 Prozent der Stromkosten einer LED-Beleuchtungsanlage einsparen kann
  • • Eine Amortisationszeit von nur 1 bis 2 Jahren erzielt
  • • Eine Einspargarantie und eine Full-Service Lösung bietet

Lichtmanagement einfach möglich?

Auch beim Einsatz von effizienten LED Leuchten ist das Einsparpotential für Beleuchtung meist noch lange nicht erschöpft. Nutzt man vorhandenes Tageslicht, Abwesenheitszeiten, eine Konstantlichtregelung und eine Kalibrierung der Beleuchtungsstärke, so lässt sich der Stromverbrauch zusätzlich um bis zu 80% reduzieren. Außerdem wird die Lebensdauer der Leuchten deutlich verlängert. Geld und CO2 Ausstoß die Sie Sich oder Ihren Kunden einsparen können!

Doch bisher war Lichtmanagement in vielen Fällen zu aufwändig und zu teuer. Geringe Einsparpotentiale führten zu schlechten Amortisationszeiten. Eine komplizierte Einrichtung und Programmierung führten zu noch höheren Kosten und Fehlern im System. Verständlich wieso viele ungern oder lieber gar kein Lichtmanagement einsetzen!

Lichtmanagement bisher

  •  • Einsparung von 20%-30% gegenüber LED
  •  • Gesamtkosten  100€+ pro Leuchte
  •  • Amortisation nach 7-10 Jahren
  •  • Einsparung in 10 Jahren 20-40€/Leuchte
  •  • Anpassungen meist aufwändig und teuer
  •  • Elektriker benötigt oft eine Weiterbildung

–> Oft nicht wirtschaftlich

Lichtmanagement mit dem SLS

  • • Einsparung  bis 80% gegenüber LED
  • • Gesamtkosten  20-25€ pro Leuchte
  • • Amortisation nach 1-2 Jahren
  • • Einsparung in 10 Jahren 150-200€/Leuchte
  • • Anpassungen schnell und inklusive
  • • Elektriker macht was er bisher schon gut kann

–> Garantiert einsparen und einfach umsetzen

Der lidela Smart-Light-Server machts möglich!

Dank unserer Full-Service-Lösung müssen Sie sich keine Gedanken mehr um die Einrichtung und Programmierung machen. Auch den Support beim Kunden und die Wartung des Systems übernehmen wir. Sie installieren und verkabeln die Leuchten, den Rest übernehmen wir für Sie!

Der lidela Smart-Light-Server ist günstiger in der Installation und bietet gleichzeitig die höchsten Einsparpotentiale auf dem Markt. Mit dem Lichtmanagement des lidela Smart-Light-Servers sinken die Beleuchtungskosten auf ein Minimum.

Und das Beste, dank unserem Finanzierungsmodell können wir eine Kosteneinsparung sogar garantieren!

So funktioniert der Smart-Light-Server

Ein ausgeklügeltes System aus Sensoren und Software ermittelt das zur Verfügung stehende Tageslicht und gibt nur die exakt benötigte Menge an Kunstlicht hinzu. Anders als bei üblicher tageslichtabhängiger Lichtregelung kann jede Leuchte separat gedimmt werden ohne ein Vermögen für Sensoren ausgeben zu müssen. Auch ohne Tageslicht wird durch eine Konstant-Lichtregelung und eine optimierte Gleichmäßigkeit merkbar Strom eingespart. Das System setzt auf bewährte DALI-Technologie und einen speziell entwickelten Algorithmus. Mehr kann ein System derzeit nicht einsparen.

Unsere Übergeordnete Hard- und Software bietet:

  • • Weniger Hardware und dadurch weniger Kosten und schnelle Amortisation
  • • Höhere Strom- und dadurch Kosteneinsparung
  • • Anpassungen schnell und flexibel sogar per Fernwartung
  • • Steuern der Leuchten über das bewährte DALI Bus System
  • • Keine Beschränkung in der Anzahl der Leuchten
  • • Berechnungen nach neustem Stand der Forschung
  • • Während der gesamten Nutzungsdauer sind Betreuung und Wartung inklusive

Lichtmanagement Sicher und zuverlässig

Wir setzen auf zuverlässige Industrie-Komponenten und überwachen die Funktionsfähigkeit kontinuierlich. Über einen Online-Zugang warten wir die Anlage aus der Ferne und können so schnell und effektiv eingreifen. Sollte doch einmal ein Problem auftreten, so stehen sie nicht im Dunkeln! Denn die Leuchten gehen dann auf einen Backup-Zustand und sind alle so an, als hätten sie kein Lichtmanagement. Im Raum ist es somit heller als mit  Lichtmanagement. Die Anlage setzen wir grundsätzlich innerhalb einer Woche kostenlos wieder instand und teilen uns mit Ihnen die geringere Einsparung in diesem Zeitraum.

Einsatzbereiche

Seine Hauptanwendung findet der Smart-Light-Server bei großen & gut tageslichtversorgten Bereichen wie z.B. Lager-, Produktions- und Sporthallen, Parkhäuser, Klassenräume und viele mehr.

Direkt einsetzbar im Neubau und bei der Sanierung von Beleuchtungsanlagen (LED-Umrüstung).

Der SLS Lohnt sich bereits ab einer Anlage von ca. 30 Leuchten (LED Anschlussleistung ca. 4kW) bei guter Tageslichtversorgung und ab ca. 60 Leuchten (LED Anschlussleistung ca. 8kW) bei wenig oder sogar auch ohne Tageslicht.

Gerne unterstützen wir schon während der Planung und Umrüstung.

Leistungs-Umfang

  • • Lebenslange Wartung und Betreuung, solange der SLS im Einsatz ist
  • • Support und regelmäßige Berichte zur Anlage und der erzielten Einsparung
  • • Fortlaufende Optimierung der Energie-Einsparung
  • • Online-Plattform, auf der die aktuellen Daten eingesehen werden können

Kostenabschätzung für Lichtmanagement mit dem Smart-Light-Server

Die Kosten für den Einsatz des Smart Light Servers hängen von der Art und Größe der Anlage ab. Kontaktieren Sie uns gerne für ein individuelles Angebot.

Für dimmbare Leuchten und den zusätzliche Verkabelungsaufwand können Sie mit etwa 15% Aufpreis zu einer reinen LED Umrüstung rechnen.

Die anfängliche Einrichtung ist abhängig von der Anlagengröße und Anfahrt. Ein guter Durchschnittswert liegt bei ca 15€ / Leuchte, jedoch mindestens 1.000€.

Die Einsparbeteiligung durch die wir die eingesetzte Hardware, Wartung und Betreuung finanzieren beträgt 50% in den ersten 3 Jahren, danach 40% der durch den SLS eingesparten Stromkosten.

Beispielrechnung für Lichtmanagement mit dem Smart-Light-Server

Kosten mit bisherigem tageslichtabhängigem Lichtmanagement ca. 8.000€

Einsparung dabei nach 10 Jahren: 2.000€

 

  • • Investition mit dem SLS um 4.000€ geringer
  • • Die Einsparung konnte auf insgesamt 90% gesteigert werden
  • • Dadurch Amortisation des SLS in nur 1,3 Jahren

 

Stromkosten durch den SLS zusätzlich zu LED-Umrüstung gespart nach 10 Jahren:

26.000